Training beim SG NoWa

Ein Kombiprogramm aus Fitness- und Entspannungsübungen

Jeden Montag (außer in den Schulferien)  findet – von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr –   in der Kultur- und Sporthalle Nordheim unser Training statt.

Eingeladen sind alle Mitglieder, und natürlich auch alle interessierten Nichtmitglieder, die ihren inneren Schweinehund besiegen und etwas für sich tun möchten. Schnupperkurs ist möglich – Einfach vorbei kommen.

Fitness aufbauen und Stress abbauen in nur einem Training

Durch die Verbindung des Trainings der Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit kombiniert mit Variationen von Entspannungstechniken erlebst du eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

Das Training richtet sich an alle, die nicht daran interessiert sind, sich ausschließlich mit einer Sportart „abzuquälen“, sondern mit verschiedenen „Workout“ etwas für ihre Fitness machen möchten. Durch ein sehr großes Spektrum an Funktioneller Gymnastik, ist das Training höchst effizient. Es ist sehr abwechslungsreich und dadurch niemals langweilig! Schau doch gleich mal in die Workout-Liste!

In der ersten Trainingseinheit steht, nach einer entsprechenden Aufwärmphase, der Aufbau von Ausdauer oder Kraftausdauer im Vordergrund.
Da immer mehr Teilnehmer über Rückenschmerzen, oder andere körperliche Beeinträchtigungen klagen, widmen wir uns – in der zweiten Trainingseinheit – dem Haltungs- und Bewegungsapparat.  Trainingsinhalte sind u. a. Koordination, Mobilisation, Dehnung, Stabilisation, Haltungsschulung sowie Entspannungsübungen.

Beide Trainingseinheiten bauen – systematisch – aufeinander auf.  Es finden keine getrennte Stunden (Trainingseinheiten) statt, sondern es ist ein fließender Übergang. Die 1. Stunde kann durchaus schon nach 50 Minuten – manchmal auch erst nach 80 Minuten enden. Nach einer kurzen „Übergangs“-Pause – wird die zweite Trainingseinheit begonnen. Weshalb ich dir nur dringend ans Herz legen kann, beide zu besuchen.

Das Training kann und soll  jederzeit durch Vorschläge der Teilnehmer/Innen mitgestaltet werden. Info-Flyer für Teilnehmer/Innen

Beachte aber bitte: Ich biete kein Reha-Training an, da ich keine Physiotherapeutin bin

Mitzubringen sind: Atmungsaktive, bequeme Sportbekleidung (evtl. auch zum Wechseln). Hallenschuhe sowie rutschfeste Socken, da wir sehr oft ohne Schuhe trainieren. Während der Sommerzeit trainieren wir auch mal im Freien. Das sprechen wir vorher ab. Für den Entspannungsteil benötigen wir eine Decke, evtl. Kissen und warme Socken. Getränke (Plastikflaschen) und Handtuch nicht vergessen!
Bitte bringt immer alles mit – man weiß ja nie 😉

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der SG NoWa
Kursgebühren sind beim der SG Nordheim/Wattenheim 1948 e.V. oder unter zu erfragen.