Lebe deine Träume……..

 Vermeiden Sie einen Burnout
So lange Sie noch die Möglichkeit haben

 

  • Fühlen Sie sich manchmal kurz vor der totalen Erschöpfung?
  • Gehören Sie auch zu den Menschen, welche viel zu viel arbeiten?
  • Sich privat auch noch mit unzähligen Terminen vollpacken?
  • Dabei aber total vergessen zu leben?
    ERWISCHT!

Wieso muss erst Ihre Gesundheit ruiniert oder Ihre Partnerschaft oder Freundschaft zerbrochen sein, bevor Ihnen bewusst wird, was in Ihrem Leben wichtig war? Ja war! In den meisten Fällen kommt der Partner/die Freunde nicht mehr zurück. Und kein Arzt der Welt macht einen Herzinfarkt oder Schlaganfall rückgängig. Wer einmal einen Burnout hatte, erholt sich selten richtig davon.

Und wissen Sie, was die ernüchternde Tatsache daran ist?
Ihr Arbeitgeber ist sich keiner Schuld bewusst! Warum auch?
Er hat Sie eingestellt, damit Sie einen guten Job machen.
Er ist nicht dafür da, dass Sie eine gute Work-Life-Balance haben.

Auch Ihr Partner/in ist sich keiner Schuld bewusst!
Er ist mit Ihnen zusammen, weil er Sie liebt. Jedoch nicht um Sie zu „bespaßen“.

Harte Worte? Nein, klare Fakten!
Vergessen Sie ganz schnell, dass Dritte für Ihr ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit- und Privatleben verantwortlich sind. Dafür verantwortlich sind nur Sie. Jawohl. NUR SIE!

Sie müssen sich von der Vorstellung lösen, das alles besser wäre, wenn doch nur „der Andere“ etwas ändern würde. Nein, es wird erst alles besser, wenn Sie dafür sorgen, dass sich etwas ändert.

Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern  kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden“
Reinhold Niebuhr

Erst wenn Ihnen klar wird, dass Sie die wesentlichen Dingen in Ihrem Leben, immer hintenan gestellt haben und die Arbeit wichtiger ist als Ihre Familie, soziale Kontakte, Gesundheit und auch Spirituelles, werden Sie etwas ändern. Tatsache ist, Sie können Ihr „Arbeitsleben“ nicht von ihrem „Privatleben“ trennen. Sie haben nämlich nur ein Leben! Oder?

Ihr Weg muss es sein, diese Bereiche:

  • Körper/ Gesundheit
  • Sinn/Kultur
  • Familie/Kontakt
  • Arbeit/Leistung

wieder in Balance zu bringen.

Mit meinem Trainingskonzept können Sie lernen, Ihr Leben wieder bewusster und ausgeglichener führen. Wunder kann auch ich keine bewirken. Aber ich kann Ihnen zeigen, wie Sie wieder „Glauben“ können.

Genießen Sie wieder Ihr Leben und zwar gemeinsam mit Ihrer Familie,
Ihren Freunden und Ihren Arbeitskollegen.